Topseller
Getifix Aufkleber-Schutz Getifix Aufkleber-Schutz
64,33 €
Inhalt 1 l
Getifix BiArid Speziafassadencreme - Hydrophobierung Getifix BiArid Speziafassadencreme -...
186,53 €
Inhalt 5 l (37,31 € * / 1 l)
IMITA Sockelelement für die Fassadengestaltung IMITA Sockelelement für die Fassadengestaltung
363,03 €
Inhalt 3,2 m² (113,45 € * / 1 m²)
Filtern Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Getifix Aufkleber-Schutz Getifix Aufkleber-Schutz
Einsatzgebiete: Spezialbeschichtung zur Reduzierung des Anhaftens von Klebern und Leim auch auf der Witterung ausgesetzter Flächen. Anwendungsbereich:...
64,33 €
Inhalt 1 l
Getifix BiArid Speziafassadencreme - Hydrophobierung Getifix BiArid Speziafassadencreme -...
Einsatzgebiete: Hydrophobierung von mineralischen Untergründen (Fassade) Eigenschaften: frostbeständig, hydrophobierend, salzbeständig über Kopf...
186,53 €
Inhalt 5 l (37,31 € * / 1 l)
Getifix Metallreiniger und -schutz Getifix Metallreiniger und -schutz
Einsatzgebiete: Hoch wirksamer, abrasiver Reiniger mit Ablaufeffekt und UV-Konservierungsschutz für Kunststoffe und Metalloberflächen Eigenschaften: für...
38,16 €
Inhalt 1 l
Getifix Titan Outside (Photokatalytische Beschichtung) Getifix Titan Outside (Photokatalytische...
Einsatzgebiete: zersetzt Algen und verhindert Vergrünung Photokatalytisches Mittel zum Einsatz im Aussenbereich auf Fassaden, Zäunen, Bauelementen, etc....
240,12 €
Inhalt 5 l (48,02 € * / 1 l)
IMITA Sockelelement für die Fassadengestaltung IMITA Sockelelement für die Fassadengestaltung
Einsatzgebiete: Hauptkomponente des GETIFIX Sockeloberflächenprogramms für die Fassadengestaltung Eigenschaften: Naturprodukt mit geschliffener Oberfläche:...
363,03 €
Inhalt 3,2 m² (113,45 € * / 1 m²)

Fassadenschutz – von Reinigung bis Beschichtung

Wind und Witterung, Abgase und Algen, Pilze und Pollen: Der Schutzmantel des Hauses ist massiven Einflüssen ausgesetzt. Ob Fassadenreinigung, Abdichtung oder Sanierung: Wir stellen die passenden Produkte vor.

Fassadenreinigung

Ist die Fassade bereits von Moos und Algen befallen, werden diese entfernt und porentief abgetötet. Dabei richtet sich der passende Fassadenreiniger nach dem zu behandelnden Material. Je nach Untergrund und Verschmutzungsgrad variiert die Einwirkzeit des Reinigungsmittels. Oft ist nach einigen Stunden bereits ein deutlicher Unterschied erkennbar.

 

Steinreiniger

Einsatzgebiete:

  • zur Entfernung stark versinterter organischer und anorganischer Ablagerungen
  • auf Silikat gebundenen Natur- und Sandsteinen, Granit und dergleichen sowie auf gebranntem Stein wie Vormauerziegel und (Spalt-)Klinker
  • für alle säurefesten Natur- und Kunststeine

Eigenschaften:

  • entfernt organische und anorganische Ablagerungen wie Fett, Öl, Wachs, Ruß, Rost, Ausblühungen und Umweltschmutz

 

Metallreiniger und -schutz

Einsatzgebiete:

  • für pulverbeschichtete und lackierteUntergründe (Metalle) sowie für Kunststoff, Edelstahl, Kupfer, Chrom und Lacke

Eigenschaften:

  • hoch wirksamer, abrasiver Reiniger mit Ablaufeffekt und UV-Konservierungsschutz
  • entfernt Auskreidungen, ohne die Oberfläche anzugreifen
  • verwitterte Farbtöne wieder wie neu
  • aufgefrischte Farbtöne bleiben länger erhalten

 

Grünbelagentferner

Einsatzgebiete:

  • Spezialreiniger für pflanzliche Verunreinigungen
  • entfernt z. B. Algen und Grünbelag auf Fassaden (Putz, Klinker, Beton), sowie anderen Untergründen (Untergründe sollten trocken sein).
  • 6 bis 12 Stunden einwirken lassen, danach mit Bürste oder Hochdruckgerät entfernen
  • anschließend die Fassade mit Titan outside langfristig schützen

Eigenschaften:

  • Chlor- und säurefrei
  • wirkt desinfizierend
  • vorbeugende Langzeitwirkung

 

Fassadenschutz bei beschädigten Oberflächen

Risse in der Fassade müssen unbedingt verschlossen werden. Um die beschädigte Fassade zu stärken, empfiehlt sich EP-Riss für Beton oder Injektionsleim HV für Reparaturen am Mauerwerk und für das Füllen großer Fehlstellen.

EP-Riss ist ein zwei-komponentiges Epoxidharz zum Füllen und kraftschlüssigen Schließen von Rissen:

Einsatzgebiete:

  • kraftschlüssiges Füllen von Rissen
  • geeignet für (matt-) feuchte Untergründe

Eigenschaften:

  • ca. 30 min Verarbeitungszeit
  • gute chemische Beständigkeit
  • drucklos, also auch im Druckverfahren verarbeitbar

 

Injektionsleim HV wird ebenfalls zur Sanierung von Rissen, aber auch für Fugen, Hohl- und Fehlstellen im Mauerwerk und in Betonflächen verwendet. Der mineralische Injektionsleim kann natürlich injiziert, aber auch gegossen werden.

Einsatzgebiete:

  • zum Füllen von Rissen, Fugen und Hohl- und Fehlstellen in Mauerwerk und Beton im Injektions- und Gießverfahren

Eigenschaften:

  • zementgebundener Werktrockenmörtel mit einem Kornbereich von 0–0,4 mm
  • kein Entmischen
  • über längere Strecken förder- und verpressfähig
  • härtet schrumpffrei aus
  • entwickelt hohe Haft- und Endfestigkeit

 

Schutz vor Feuchtigkeit: Fassaden imprägnieren

Schutz vor Nässe bieten spezielle Fassadenhydrophobierungen. Dabei werden Fassaden imprägniert, etwa mit der BiArid Spezialcreme. Mineralische Untergründe werden dadurch wasserabweisend, sodass Feuchtigkeit einfach abperlt.

Einsatzgebiete:

  • Salzsperrschicht im patentierten BiArid-System
  • Hydrophobierung mineralischer Untergründe

Eigenschaften:

  • frostbeständig, alkalibeständig, salzbeständig
  • über Kopf verarbeitbar, diffusionsoffen, hydrophobierend.

Verbrauch: ca. 100 – 250 ml/m² je nach Saugfähigkeit des Untergrundes

 

Fassadenschutz: Wie Veralgung und Verschmutzung vorbeugen?

Geht es bei der Arbeit vorrangig um dauerhaften Schutz vor Algen und Schmutz, ist eine prophylaktische Beschichtung der Oberflächen ratsam. Titan OUTSIDE ist fotokatalytisch aktiv: Fällt Licht auf die mit dem Produkt behandelten Flächen, reagiert die Beschichtung. Sie zersetzt Algen und verhindert Vergrünung. Dabei erzeugt die Beschichtung eine selbstreinigende Oberfläche, sodass die Abbauprodukte bei Regen einfach abgespült werden.

Einsatzgebiete:

  • zum Einsatz im Außenbereich
  • auf Fassaden, Zäunen, Bauelementen, etc.

Eigenschaften:

  • transparent, auf vorhandenen Altanstrichen und neuen Anstrichen

Verbrauch: Auftragsmenge ca. 50 ml/m² je nach Saugfähigkeit des Untergrundes

 

Zuletzt angesehen