Topseller
Getifix Dichtungsschlämme (starr) Getifix Dichtungsschlämme (starr)
ab 76,85 €
Inhalt 25 kg (3,07 € * / 1 kg)
Getifix Horizont S Getifix Horizont S
93,38 €
Inhalt 0,6 l (155,63 € * / 1 l)
Getifix Sanierputz 20 kg (weiß) Getifix Sanierputz 20 kg (weiß)
28,40 €
Inhalt 20 kg (1,42 € * / 1 kg)
Filtern Filter schließen
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
BAUWERKSABDICHTUNG - professionell gegen Feuchtigkeit (Beratung über Getifix Fachbetriebe) BAUWERKSABDICHTUNG - professionell gegen...
Gebäude abdichten – professionell, innovativ, nachhaltig Ursachen für Feuchtigkeit kennen und beseitigen Beratu ng und Ausfü hrung vom Fachbetrieb! (Klick...
0,00 €
Getifix Abschlussprofil für Anfüllschutz AD Getifix Abschlussprofil für Anfüllschutz AD
Einsatzgebiete: Oberkantenabschluß bei der Noppenbahn Anfüllschutz AD. Verhindert, dass Steine und Erdreich hinter die Noppenbahn fallen und die Abdichtung...
5,89 €
Inhalt 2 m (2,95 € * / 1 m)
Getifix Bitumendickbeschichtung KMB-1K plus Getifix Bitumendickbeschichtung KMB-1K plus
Einsatzgebiete: sichere und dauerhafte Bauwerksabdichtung gemäß den Vorgaben der DIN 18533 Verklebung von Dämm- und Dränplatten Eigenschaften: besitzt ein...
ab 78,30 €
Inhalt 30 l (2,61 € * / 1 l)
Getifix Bitumendickbeschichtung KMB-2K plus Getifix Bitumendickbeschichtung KMB-2K plus
Einsatzgebiete: sichere und dauerhafte Bauwerksabdichtung gemäß den Vorgaben der DIN 18533 Verklebung von Dämm- und Dränplatten Eigenschaften: besonders...
ab 117,97 €
Inhalt 30 kg (3,93 € * / 1 kg)
Getifix Dichtungsschlämme (flexibel) Getifix Dichtungsschlämme (flexibel)
Einsatzgebiete: zur Herstellung von verschleißfesten, elastischen und wasserdichten Bauwerksabdichtungen im Hoch- und Tiefbau auf allen mineralischen...
ab 152,13 €
Inhalt 33 kg (4,61 € * / 1 kg)
Getifix Dichtungsschlämme (starr) Getifix Dichtungsschlämme (starr)
Einsatzgebiete: Bauwerksabdichtungen im Hoch- und Tiefbau, auf mineralischen Untergründen für alle Wassereinwirkungsklassen Auch geeignet für: Abdichtung bei...
ab 76,85 €
Inhalt 25 kg (3,07 € * / 1 kg)
Getifix EcoDicht Getifix EcoDicht
Einsatzgebiete: sehr schnelle universelle Abdichtung für alle Wasserbelastungen in Anlehnung an die DIN 18533 für die Sanierung von alten Bitumenabdichtungen...
ab 97,44 €
Inhalt 12,5 kg (7,80 € * / 1 kg)
Getifix Horizont S Getifix Horizont S
Einsatzgebiete: drucklose Herstellung von nachträglichen chemischen Horizontalsperren gegen kapillar aufsteigende Feuchtigkeit in mineralischen Baustoffen...
93,38 €
Inhalt 0,6 l (155,63 € * / 1 l)
Getifix Noppenbahn mit Gleitfolie und aufkaschiertem Polypropylen-Filtervlies 37,5 m² Getifix Noppenbahn mit Gleitfolie und...
Einsatzgebiete: zum Schutz erdberührter Baukörper entsprechend den Forderungen der DIN 18533 und der Dickbeschichtungsrichtlinie als Drainelement...
ab 441,96 €
Inhalt 37,5 m² (11,79 € * / 1 m²)
Getifix Putzgewebe (070) Getifix Putzgewebe (070)
Einsatzgebiete: Bitumendickbeschichtung Lehmputze Silikatputze Eigenschaften: hohe Reißfestigkeit Farbe: Weiß hohe Alkalibeständigkeit Maschenweite 4 x 4 mm...
169,36 €
Inhalt 100 m² (1,69 € * / 1 m²)
Getifix Rohrflansch HE Getifix Rohrflansch HE
Einsatzgebiete: dient zur Außenabdichtung von Rohrdurchführungen gemäß DIN 18533 ist sowohl im Neubaubereich als auch in der Sanierung einsetzbar ist für die...
ab 95,00 €
Inhalt 1 Set
Getifix Sanierputz 20 kg (weiß) Getifix Sanierputz 20 kg (weiß)
Einsatzgebiete: Instandsetzung von feuchte- und salzgeschädigtem Mauerwerk, auch als flankierende Maßnahme bei Abdichtungsmaßnahmen Eigenschaften: eignet...
28,40 €
Inhalt 20 kg (1,42 € * / 1 kg)
1 von 2

Außenabdichtung – klassisch und erprobt

Nach wie vor eine sichere Methode, um Gebäude nachhaltig vor Feuchtigkeit zu schützen: Die Außendichtung bleibt eine beliebte Maßnahme. Immerhin kommen Feuchtigkeit und Kälte von außen – also schützen wir genau dort, wo das Problem entsteht.

Im Gegensatz zur Innendämmung ist die Außenabdichtung etwas aufwendiger. Worauf es ankommt, was Sie beachten sollten und wann sich eher die Abdichtung von innen lohnt, erklären wir hier.

 

Wann lohnt sich eine Außenabdichtung überhaupt?

Soll das Kellermauerwerk nachträglich geschützt werden, muss für eine Außenabdichtung das gesamte Mauerwerk mit einem Bagger freigelegt. Daher empfiehlt es sich, die Außenabdichtung bereits beim Bau einzuplanen. Wer später nachrüsten will, sollte die Außenabdichtung mit weiteren größeren Sanierungsarbeiten zusammenlegen. Besonders aufwendig gestaltete Außenanlagen oder Gärten lassen Hausbesitzer und Anwohner vor dem Freilegen zurückschrecken. Darum empfehlen wir, die Außenabdeckung möglichst früh anzugehen.

Das Abdichtungsmaterial der Außendichtung wird vertikal an den Kellerwänden angebracht. Die verwendete Substanz ist besonders haltbar und wasserundurchlässig. Professionell umgesetzt Außenabdichtungen schützen allerdings nicht nur vor eindringender Feuchtigkeit: Auch die Bausubstanz selbst wird geschützt, vor Schimmel, Streusalz und auch Wurzelwerk.

Vorteile der Außenabdichtung

  • Bausubstanz nachhaltig geschützt
  • Werthaltung durch Schutz vor Feuchtigkeit, Wurzelwerk und Schimmel
  • Verbesserung des Wohnklimas
  • Kellerräume werden zu hochwertigen Nutzräumen
  • Verringerung der Energiekosten

 

Schritt für Schritt zur Außenabdichtung

1.       Wandflächen vorbereiten: Gebäude freilegen

Experten legen das Mauerwerk frei: Das Erdreich wird vollständig abgegraben, bis alle Kellerwände vollkommen freigelegt sind. Wichtig sind hier Minibagger.

 2.       Reinigung und Reparatur

Die freigelegten Wände werden gründlich gereinigt. Dann wird das Mauerwerk inspiziert: Müssen Fehlstellen ausgebessert werden, Übergänge bearbeitet oder Fugen verschlossen werden? Je nach Untergrundbeschaffenheit kann ein spezieller Ausgleichsputz aufgebracht werden, damit die Abdichtung im Anschluss besser hält.

 3.       Mauerwerk abdichten

Das Mauerwerk selbst dichten Experten mit einer wasserdichten, 2-komponentigen Dickbeschichtung ab. Wir verwenden dazu die Getifix Bitumen-Dickbeschichtung oder alternativ eine moderne, mineralische Abdichtung. Getifix EcoDicht ist frei von Bitumen und Lösemitteln und kann witterungsunabhängig eingesetzt werden – ideal bei straffen Zeitplänen!

 4.       Abdichtung auftragen

Bitumen-Dickbeschichtung oder wahlweise mineralische Abdichtungen werden aufgetragen. Der Zustand des Kellers und der Bausubstanz bestimmt über mögliche Notwendigkeit von Voranstrichen. Anschließend werden Dämmplatten verklebt.

 

Wenn Außenabdichtung nicht umsetzbar ist

Eine Art Hybrid ist die Außenabdichtung von innen: Durch das Schleierinjektionsverfahren gelingt tatsächlich eine flächige Außenabdichtung der Kellerwände, ohne dass dafür Mauerwerk freigelegt werden muss. Das Gel wird hier durch die Kellerwände hindurch in das Erdreich direkt vor dem Gebäude injiziert. Dort verteilt es sich und verbindet sich mit dem Erdreich. Ist eine Außenabdichtung aus finanziellen, baulichen oder organisatorischen Gründen nicht umsetzbar, informieren wir Sie gern auch zu Innenabdichtungen!

schleierinjektion 

Zuletzt angesehen
Bitte wählen Sie Ihre Kundengruppe

Handwerksbetrieben werden weitere Profi-Produkte, System-Lösungen und rabattierte Preise nach Anmeldung angezeigt.